Wir haben gebastelt. Toller DIY-Workshop im Dezernat16 @AlternativerFrühling

Jetzt ist es schon so richtig warm, und der Alternative Frühling schließt schon bald wieder seine Pforten. Wir finden, wir haben sie gebührend begrüßt, die lang ersehnte Jahreszeit. Am Sonntag durften wir die inspirierende Werkstatt von Senaja Ulses dazu verwenden, Körbe aus Papier zu flechten, Schmuck zu basteln, Keramik zu bemalen und Stofftaschen zu bestempeln.

Die nächsten Events stehen schon in den Startlöchern. Neben den Konzerten gibt es diesmal endlich auch wieder die Schreibwerkstatt (10. Mai 10-17 Uhr) und, zum ersten Mal, eine Open Stage mit Lesung, Cocktails & Open mic!

DIY-Werkstatt: Aufbauen!

Bild: Olive Green Anna

P1080663

P1080667

Der Käfer kommt: Auf zum “Alternativen Frühling”!

Alternativer Frühling 2014 Teaser from Onkel Lina on Vimeo.

Nachdem die halle02 ihren Käfer einmal durch ganz Heidelberg geschickt hat, weiß es langsam auch jeder Frühlingsmuffel (gibts die überhaupt?): Das Festival für Musik und Gegenwartskultur ist in vollem Gange. Als Freunde und Nachbarn der halle02 (und des Dezernat16) ist das Action House natürlich mit dabei. Aber seht selbst:

Alternativer Frühling @ Action House

Die nächsten Termine:

/// DIY-Werkstatt, Sonntag 6. April, 14-18 Uhr, Location: Dezernat16. Was man da gegen einen Unkostenbeitrag alles herstellen kann, steht hier.
/// Wohnzimmerkonzert mit FINNER (Intense folk), Montag 7. April, 20 Uhr. Tickets 8 / 10 Euro. Hier gehts zum Vorverkauf.

ACHTUNG IN BEIDEN FÄLLEN HAT EINE TERMINÄNDERUNG STATTGEFUNDEN!

 

 

Veranstaltungstipp: Repair Café Heidelberg

repaircafe

Wackelnder Lenker, verbrannte Toasts zum Frühstück und rauschendes Radio? Anstatt all deine Alltagsgeräte zu entsorgen, polier sie doch mal auf!

Unterstützung findest du im Heidelberger Repair Café. Dort helfen Dir fachkundige Laien bei Kaffee und Kuchen Deine Elektrogeräte, Computer, Fahrräder, Möbel usw. zu reparieren.

In regelmäßigen Abständen organisiert Ökostadt Rhein-Neckar, der BUND Heidelberg und die Transition Town-Initiative Heidelberg ein Repair Café.

Kompetente Laien helfen Dir kostenlos (gegen Spende) Deine kaputten Gegenstände zu reparieren.

Repariert wird in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Ziel des Heidelberger Repair Café ist es…

… ein Zeichen setzen gegen (geplante) Obsoleszenz.
… Neukäufe vermeiden.
… praktisches und theoretisches Wissen weitergeben.
… Reparateure und Reparaturbedürftige vernetzen – auch über das Café hinaus.
… Anderen helfen, sich selbst zu helfen.
… Talente austauschen.
… einen Solidar- statt einen Konkurrenzgedanken fördern.
… die lokale Gemeinschaft stärken und vernetzen.

 

Wann: SA 05.04. 14 bis 17 Uhr
Wo: Haus der Jugend, Römerstraße 87 – HD
Mehr Infos: https://www.facebook.com/repaircafeheidelberg

Repair Cafe A4

Fühlst Du Dich in Heidelberg zu Hause?

Wohnzimmerkonzert am 8. März: Nick & June

„We all taste this little thing called love“, heißt es in der Single “Little Things” der Band Nick & June. Mit unverschämter Leichtigkeit, eigenwilligem Optimismus und einem ungebremsten Sommer-Sonne-Strand Feeling treffen die Nürnberger Nick Wolf und June Kalass den Zeitgeist und mitten ins Herz ihrer stetig wachsenden Fangemeinde. Mit Surfbrett und Banjo auf dem Autodach der klapprigen Ente und der Ray Ban auf der Nase verlieren wir uns in Erinnerungen an die erste Liebe und träumen uns nach Südfrankreich um das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Dort, wo lässiger Pop auf melancholischen Folk trifft, die Großstadt auf Polaroid-Charme glänzt, zwischen „home“ und „homesick“ – genau dort beginnt die Reise von Nick & June!

Samstag, 8. März
Einlass 20 Uhr, Beginn 20:30
Tickets im Vorverkauf: http://actionhouse.org/events/konzerte
Mehr über Nick&June: http://www.nickandjune.com/
Get Adobe Flash player