Sommer auf der Baustelle. Was ihr tun könnt, damit es spaßig bleibt

Unter dem Einsatz eines echt zahlreichen und motivierten Teams sind wir gerade dabei, unsere neuen Räume in etwas zu verwandeln, das wir euch ab September/Oktober guten Gewissens präsentieren können. Wir freuen uns dabei auch auf neue, größere Arrangements wie das geplante Elterncafé. Coworking, Kurse, Konzerte gehen alsbald auch wieder los. Insgesamt ist der Sommer auf der Baustelle somit auch ein bisschen wie Urlaub.

Damit der Baustellenspaß aber auch so spaßig bleibt, brauchen wir dringend eure finanzielle Unterstützung. Was bisher eher spartanischen Charakter hatte, bekommt nun Wände, Decken, Türen, WCs, Farbe, Möbel und Elektrik… alles wird NEU! Klickt hier und lest, wie ihr uns dabei helfen könnt und was ihr davon habt.

Kreativ schreiben im Action House

Kreatives Schreiben und Open Stage mit Lisa-Maria Seydlitz

Kreatives Schreiben und Open Stage mit Lisa-Maria Seydlitz

Im April und Mai kamen im Action House die Dichter und zu Wort. In Creative Writing-Seminaren wurde geschrieben, gelesen, diskutiert und schließlich auch vorgetragen. “Lasst die Texte frei” hieß es bei der Open Stage, bei der jeder sein Gedicht, seine Kurzgeschichte oder seine Romanvorlage mitbringen und vor Publikum testen konnte. Lisa-Maria Seydlitz, Autorin von Sommertöchter (Verlag Dumont) las als Special Guest des Abends Abschnitte aus ihren traurigen und mitreißenden Kindheits-Episoden vor. Danke an alle Beteiligten, es war eine tolle Zeit mit Euch! Wiederholung folgt.

Organisation by David Zimmermann und Cosima Stawenow Cocktails by Arne Bachmann / HausBar Moderation by Miriam Tag / KAMINA Dichter

DIY SOMMERWERKSTATT #1

DIY SOMMER
Der Sommer ist da!
Wir im Action House, insbesondere die Nähköniginnen, beschäftigen sich zur Zeit eingehend mit Sommerklamotten. Passend dazu widmen wir die erste DIY Sommerwerkstatt einem Sommeroutfit. Selbermachen ist angesagt, und zwar von Kopf bis Fuß*.

Komm und nähe mit uns in der offenen

DIY SOMMERWERKSTATT
am 12.7.2014
von 14-18 Uhr!

Projekte der ersten Werkstatt am 12.7. sind insbesondere Shorts, Shirts, Strandtaschen und ein paar nette Accessoires.
Der Nachmittag ist offen für alle. Nähmaschinen sind vorhanden, die nötigen Materialien wie Stoffe, Scheren, Gummizüge, Leder, Knöpfe etc. liegen bereit.

Projektpreise und Tüftelzeit:

/// Shorts: 15 € / 60-90 min

/// Shorts mit Taschen: 18 € / 90-120 min

/// Shirts (diverse Designs): 15 € / 60-120 min

/// Riesenshopper oder Strandtasche:

- aus Leder – bitte vorher anmelden, da wir das Leder wir je nach Anmeldung besorgen: ca. 45 €
- aus Stoff mit Lederträgern: 16 €
- aus Stoff: 12 €

/// Lederschmuck (Ohrstecker, Ketten, Täschlein) ca. 4-10 €

Kette DIY WERKSTATT

Wir haben eine große Auswahl an Stoffen vor Ort.
Gern könnt Ihr auch eigene Stoffe mitbringen und vor Ort verarbeiten oder überlegt einmal, ob es Stoffe gibt, die man verwenden könnte. Alte Kissen, Kleider, Vorhänge, etc. eignen sich fantastisch zum wiederverwerten. Ansonsten gibt es in der Plöck in HD einen neuen Stoffladen und bei TOKO gibt es 10% auf alle Stoffe, wenn ihr sagt, dass ihr am DIY Kurs im Action House teilnehmt.

Wir freuen uns auf, alle, die am Samstag mit uns kreativ werden wollen. Vor allem für diejenigen, die sich schon immer mal den Nähkurs anschauen wollen oder die Samstag Nachmittag unter Freunden was Kreatives basteln wollten, lohnt sich die Werkstatt!

Wir haben eine Bar mit Getränken und Muffins vor Ort.
Event auf Facebook beitreten oder einfach eine kurze Email an naehkurs@actionhouse.org wäre super für unsere Planung!

Herzlichen Dank und auf den (heute leider etwas verregneten) SOMMER!!

 

 

*Eine Schuh- und Sandalenwerkstatt gibt es diesen Sommer auch noch! Nicht verpassen!

Action House im heimathafen Wiesbaden

Hier wollten wir schon immer mal hin. Im Mai war es endlich soweit: Wir waren mit einem größeren Team (mitsamt Kindern) bei Dominik, Abi und Bine im heimathafen Wiesbaden.

Team (zu Besuch im heimathafen Wiesbaden)

DSC_8675 DSC_8649 DSC_8644 DSC_8639

Wir lieben den heimathafen, weil er genau den Freiraum und die Atmosphäre bietet, die man braucht, um kreative Einfälle zu bekommen und sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen. Vorne ein Café mit gelegentlichen Konzerten, dahinter ein Coworking-Raum mit Tagesplätzen und ein kleiner Konferenzraum, beide in genial simplem Design. Darüber, im 1. Stock, eigene Büroräume, Küche, feste Coworking-Plätze und ein großer Konferenzraum.

Wenn ihr mal in Wiesbaden seid, unbedingt hingehen!

Danke an Olive Green Anna für die Bilder.

Creative Writing Crashkurs // Open Stage für Autoren und Wortkünstler

Lisa-Maria Seydlitz lest aus ihrem Roman “Sommertöchter”, Bild: © severafrahm

 

Für Autoren, für Wortkünstler, für Schreibwütige, für Blogger, für Leute, die was zu sagen haben gibt es am 10. und 11. Mai eine neue Ausgabe der Action House-Schreibwerkstatt.

 

Programm:

Samstag, 10. Mai, 10 -17 Uhr: Creative-Writing-Crashkurs zu den Themen

  • Kindheit
  • Fremd sein
  • einen Ort beobachten
  • einen Charakter entwickeln

Anmeldung und Tickets: http://actionhouse.org/events/creative-writing-open-stage#creativewriting

Sonntag, 11. Mai ab 19 Uhr: Open Stage. Ein Abend, an dem ihr eure Texte live am Mikro vortragen könnt. Lasst die Texte aus den Schubladen und fasst euch ein Herz! Wer lesen will, schreibt vorher eine Mail an text@actionhouse.org oder meldet sich an der Abendkasse an. Den Abschluss macht Lisa-Maria Seydlitz, die ihr Roman-Debüt bei Dumont veröffentlicht hat und aus Mannheim zu uns kommt, mit “Sommertöchter”.

Anmeldung und Tickets: http://actionhouse.org/events/creative-writing-open-stage#openstage

Action House Heidelberg in Zusammenarbeit mit David Zimmermann http://davidzimmermann.org/
Moderation: Miriam Tag (Kamina Dichterkreis) http://kamina-dichter.de/
Cocktails: HausBar Heidelberg: https://www.facebook.com/HausBarHeidelberg

 3_banner_ah_webseite

Get Adobe Flash player