1 Konzert, 2 Bands, 3 Sänger

Bischler singt bei Tipps für Wilhelm

Bischler singt bei Tipps für Wilhelm

Im Februar gabs ein Doppelkonzert mit zwei hochkarätigen Bands. Den Anfang machten Tipps für Wilhelm. Leider kam ihnen die Grippewelle dazwischen, sodass der Frontmann stimmbedingt abbrechen musste. So ein Glück, dass Bischler im Publikum saß, der das Action House schon seit 2012 gut kennt. Als Sänger, vor allem aber als Freund und Fan von Tipps für Wilhelm war er ein sehr hörenswerter Ersatz, der sogar “Ganz weit im Osten” draufhatte.

Doch nach rund 5 Songs war Schluss und so hatten Lambs and Wolves die Bühne schnell für sich. Eine Stunde lang begeisterten sie das Publikum mit langsamen und formschönen Folksongs und wurden am Ende mit Zugaberufen dafür belohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player