19. Januar, 20 Uhr: Wohnzimmerkonzert mit Binoculers

Binoculers „verzaubert die Menschen. Mit leisem Indie-Folk, Popmusikminiaturen, Spieluhrmelodien und viel künstlerischer Fantasie,“ so der Rolling Stone zu ihrem Debütalbum 2010. Sängerin Nadja Rüdebusch ist jetzt mit ihrem aktuellen Album „There Is Not Enough Space In The Dark“ (Okt. 2012) unterwegs. Mit Keyboards, Glockenspiel und Loopmaschine entstehen dabei Lieder, in denen lichte und schattige Momente einander abwechseln. Support: Black Ribbon.

19. Januar, 20 Uhr
Action House Heidelberg
Eintritt: 7/ 5 Euro (ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten und Arbeitslose gegen Vorlage eines gültigen Ausweises)
Online-Tickets hier
Teilnehmen am Facebook Event

Tickets bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player