Archiv für Februar 2014

Wohnzimmerkonzert am 8. März: Nick & June

„We all taste this little thing called love“, heißt es in der Single “Little Things” der Band Nick & June. Mit unverschämter Leichtigkeit, eigenwilligem Optimismus und einem ungebremsten Sommer-Sonne-Strand Feeling treffen die Nürnberger Nick Wolf und June Kalass den Zeitgeist und mitten ins Herz ihrer stetig wachsenden Fangemeinde. Mit Surfbrett und Banjo auf dem Autodach der klapprigen Ente und der Ray Ban auf der Nase verlieren wir uns in Erinnerungen an die erste Liebe und träumen uns nach Südfrankreich um das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Dort, wo lässiger Pop auf melancholischen Folk trifft, die Großstadt auf Polaroid-Charme glänzt, zwischen „home“ und „homesick“ – genau dort beginnt die Reise von Nick & June!

Samstag, 8. März
Einlass 20 Uhr, Beginn 20:30
Tickets im Vorverkauf: http://actionhouse.org/events/konzerte
Mehr über Nick&June: http://www.nickandjune.com/

Unser Valentin: Gregor McEwan

Schon Pläne für den Valentinstag?

Wie schön, du überlegst es dir noch 🙂

Dann haben wir ja noch alle Chancen, dich am Freitag, den 14. Februar ins Action House zu locken – und zwar mit diesem Gentleman:

Gregor McEwan (c) by Kati von Schwerin

Der Rolling Stone, die Visions, ProSieben, Deutschlandradio Kultur, RBB Radioeins, WDR, Brigitte u.v.a.m. haben Gregor McEwans aktuelles Album MUCH ADO ABOUT LOVIN rezensiert. Klar, in den Songs geht es mal wieder um sie: Die Liebe…

Euch erwarten: emotionale Töne aus Berlin, leckere Cupcakes, anbei ein Glas Wein… oder zwei… vielleicht auch drei… im Wohnzimmer… mit netten Leuten… Ob allein oder zu zweit – wir freuen uns auf dich!

Einlass 20 Uhr, Beginn 20:30
Tickets im VVK: http://actionhouse.org/events/konzerte/#gregor-mcewan
P.S.: Pssst… an der Abendkasse gibt es Pärchen-Rabatt ,)

Get Adobe Flash player