Archiv für Cosima

1 Konzert, 2 Bands, 3 Sänger

Bischler singt bei Tipps für Wilhelm

Bischler singt bei Tipps für Wilhelm

Im Februar gabs ein Doppelkonzert mit zwei hochkarätigen Bands. Den Anfang machten Tipps für Wilhelm. Leider kam ihnen die Grippewelle dazwischen, sodass der Frontmann stimmbedingt abbrechen musste. So ein Glück, dass Bischler im Publikum saß, der das Action House schon seit 2012 gut kennt. Als Sänger, vor allem aber als Freund und Fan von Tipps für Wilhelm war er ein sehr hörenswerter Ersatz, der sogar “Ganz weit im Osten” draufhatte.

Doch nach rund 5 Songs war Schluss und so hatten Lambs and Wolves die Bühne schnell für sich. Eine Stunde lang begeisterten sie das Publikum mit langsamen und formschönen Folksongs und wurden am Ende mit Zugaberufen dafür belohnt.

Dominik Baer und Band: Publikums-Statisten für Videodreh gesucht

Dominik Baer l We’ve got no Money from Onkel Lina on Vimeo.

Er tut es wieder: Dominik Baer dreht ein neues Musik-Video. Welches, wird noch nicht verraten. Wir kriegen uns jedenfalls gar nicht mehr ein vor Freude, dass wir Dominik Baer, seine Band und sein Film-Team beherbergen dürfen und laden Euch alle herzlich ein, zum Drehtermin als Publikums-Statisten zu erscheinen!

Wie das Ganze aussehen kann, seht ihr, wenn Ihr Euch das Video hier anschaut.

Drehtermin ist am Sonntag, 16. November, von 17:30 bis 19 Uhr im Action House, Bergheimer Straße 80.

Bleibt gespannt.

Erste Action House Vernissage

Onnaschda - Rapper-Portraits in Heidelberg

„Onnaschda“: Am 1. November gabs die wahrscheinlich erste Vernissage mit Porträts von Deutschrappern in Heidelberg. So war die Party!

Künstler: Leyla Jatine und Hannes.

Bergheimer Straße 80: Das war die Eröffnung

„Nur eine Reise“ – entspanntes Ankommen nach einer mehrmonatigen Odyssee von der 131 in die 80.

Mit Samuel Anthes. Support: Dominik Baer.

Jelly! Coworking ist wieder da

Das Action House öffnet am 17. Oktober um 10 Uhr nach einer langen Sommerpause wieder seine Türen für alle Coworker, die mit ihrer Laptoparbeit nicht alleine bleiben wollen.

Anstatt Bohrer, Bier und Baumarkt gibts jetzt wieder Computer, Café und Creativity… äh, oder so. W-LAN ist jedenfalls schon da, was ja die Hauptsache wäre.

Eröffnungsangebot zum Saisonstart am 17. Oktober: GRATIS Co-Working, Free-Wifi und 1x Kaffee aufs Haus – gegen euer Feedback und eure Wünsche für Einrichtung und Austattung! Wir freuen uns auf euch!

Jelly Eröffnung Oktober 2014

Get Adobe Flash player