Gut gerutscht – 2014 here we come!

happyEin paar Worte zum Jahresbeginn von Julia, Action-House-Gründerin und Visionärin:

„2013: Unser fünftes Jahr! Die Rückschau begeistert mich denn dieses Jahr gab es so viele Highlights, die ohne Euch nicht möglich gewesen wären: Lokale und internationale Musiker bei unseren Wohnzimmerkonzerten, Songwriting-Workshop, 3D-Drucker-Präsentationen, ein Vintage-Mode-Shop in der Ehemaligen Feuerwache (Dezernat 16), eine Modenschau mit der Halle02, mehrere Tauschrauschs zu guten Zwecken, und last but not least der Start des Crashkurs Filmproduktion… 2013 war kunterbunt. Man darf dazu gerne diesen Blog ein bisschen durchstöbern.sofa

Ich selbst habe nach der Modenschau (SOFA No. 4) beschlossen, etwas kürzer zu treten und mich um meine herzigen Kinder zu kümmern, die mit dem stolzen Alter von jetzt zwei und sieben Jahre sehr fordernd sein können.kids

Es waren auch bald einige neue UnterstützerInnen zur Stelle: Wir haben mit Anna, Lisa, Oktavia und Friederike eine enorme Verstärkung im Team erhalten.* 

Anna, Bloggerin, Vintageshop-Besitzerin und Künstlerin, unterstützte uns trotz ihrem eigenem bunten Leben bei vielen der Handarbeits- und Modeprojekte in diesem Jahr. Durch ihre alternative, offene und sehr hilfsbereite Art waren wir in der Lage, die Weihnachtswerkstatt und den Schmuck-Workshop anzubieten. Danke, Anna!

Lisa schmeißt seit Frühling die Wohnzimmerkonzerte, schlägt sich mit der GEMA rum, kümmert sich um die Künstler und bezaubert uns alle durch ihre charmante, positive und motivierende Art. Auch dürfte man sie inzwischen zum offiziellen Haus-Model und zur Stage-Managerin der Modenschauen (und der Konzerte!!!!) küren dürfen.

Friederike, die freundliche Frau an der Bar, regt uns gerne zum Nachdenken und zur besseren Orga an. Die „Umstudentin“ (von Anglistik zu Grafikdesign) traute sich, „Erwachsenenschminken“ beim Heidelberger Herbst anzubieten und hat gerade eine neue Stofftaschen-Kollektion erstellt, die man bei den Wohnzimmerkonzerten erwerben kann.friederike

Mit Oktavia kam gleich noch ein weiteres Maskottchen ins Action House Team, nämlich ihr Dackel Finja! Oktavia bot sich an, Mädchen für alles zu sein. Und genau das ist sie für uns geworden. Die gute Seele im Action House, die gerne mit anpackt, die Bar, die Kasse, die Nähkurse bereichert oder uns „alten Hasen“ gerne mal die Kids abnimmt.okt

Ich bin sehr dankbar und fühle mich absolut geehrt, wenn ich auf die letzten fünf Jahre zurückblicke und einerseits sehe, wer da immer noch an meiner Seite steht – Simon, Markus, Alicia, Marki: danke für  Treue und Support – und andererseits, wie das, was ich vor über fünf Jahren gemeinsam mit meinem Mann Chad in unserem Wohnzimmer in der Bergheimer Straße ins Leben gerufen habe, gewachsen ist, Freunde und Unbekannte anspricht und anregt.

Gewachsen durch ein Team, gelegentliche Unterstützer oder einfach nur ermutigende Worte von Besuchern. Manchmal braucht es nur jemanden, der sich traut, der loslegt, der den Weg bereitet. Ich habe den Eindruck, das haben mein Mann und ich geleistet.

Dann musste das Action House erst einmal ankommen und sich weiterentwickeln. Ich hatte sicher den einen oder anderen Moment, in dem ich mein „Baby“ beschützen wollte. Doch das Action House lebt von neuen Ideen, und so kam ich immer wieder an den Punkt, an dem ich mir sagte: geht nicht gibts nicht

Das Action House konnte somit eine Plattform für all diejenigen bleiben, die sich kreativ austoben wollen. Dies ist mir auch im kommenden Jahr ein großes Anliegen. Leute willkommen zu heißen, diejenigen zu connecten, die gern gemeinsam kreativ sind und die einen Raum brauchen, dies auszuleben. Genau deshalb freue ich mich auf weitere, größere Räume in der nahen Zukunft. Wer weiß, vielleicht können wir einen Shop eröffnen? Ein kleines Café? Mehr Co-Working-Plätze? Pflanzen-Tauschbörse? Indie-Filmfest? 

Träumen ist schön. Loslegen besser. Auf ein gewaltiges Ende der Aufschieberei, mehr individuelle Action (tu das, wofür dein Herz schlägt, auch wenn dich alle für schräg erklären) und die Gewissheit: Mit diesem hervorragenden Team lässt sich noch einiges bewegen!

Eure Julia“

chadjulia copy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player