NICHT MÜDE WERDEN… Ausstellung zu Hilde Domins 5. Todestag

Nicht müde werden

sondern dem Wunder

leise

wie einem Vogel

die Hand hinhalten.

Zum fünften Todestag von Hilde Domin, einer der bedeutendsten deutschen Lyrikerinnen, stellen Johanna P. und Miriam T. aus Heidelberg ein Kunstprojekt vor, dass sich um dieses Gedicht bewegt.

DreiRunden gibt es, in denen KünstlerInnen aus den Bereichen Literatur, Musik, bildender und darstellender Kunst das Gedicht interpretieren. Die Ergebnisse der Werke der ersten Runde bilden dabei z. T. die Basis für die weiteren Runden, wer sich noch daran beteiligen möchte, kann hier weitere Infos finden, die Projektausschreibung für die zweite Runde läuft bis 14. Januar.

Die in Rahmen des Projektes entstandenen Werke werden am 27. Februar 2011 in der Galerie Melnikow in Heidelberg ausgestellt und aufgeführt.

Ein Kommentar

  1. […] NICHT MÜDE WERDEN… Ausstellung zu Hilde Domins 5. Todestag via Action House Heidelberg by admin on 12/26/10 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Get Adobe Flash player