Tag Archiv für Action House

Songwriting & Recording. Workshop

Wie wird aus spotanen musikalischen Ideen ein fertiger Song? Wie nimmt man die wichtigsten Instrumente ideal auf, was passiert beim Mixen und Veredeln? Im Herbst-Workshop zeigen wir Euch Kreativitätstechniken und Handwerkszeug in Songwriting und Songproduktion.

Workshop an 3 Terminen:

  • 09.11., 18-21 Uhr: Lyrics and Basics mit Dominik Bär (Dominik Bär & Band), 8 €
  • 16.11., 18-21 Uhr: Komposition mit Christoph Stawenow (Action House, Misleading Color), 8 €
  • 24.11, ganztägig: Aufnahme, Mix, Master mit David Luchow (Toningenieur), 15 €

Infos und Anmeldung: musik@actionhouse.org

Wer an allen 3 Terminen teilnimmt, kann einen Song schreiben und in der letzten Sitzung aufnehmen!

WIR – Die Broschüre

Was ist das Action House denn? Wer macht das? Wo macht ihr das? Wer finanziert das denn?

Wir hatten es satt. Da habt ihr nun eine Broschüre. Über uns. Und alles, was wir so machen. Besonderes Augenmerk bitte auf unsere “upcoming events” und die Wohnzimmerkonzerte!

Viel Spaß beim Schmökern.

Die Action House Broschüre auf issuu.com ansehen

 

Action House auf dem Heidelberger Herbst

Tagelanges Tüfteln, nächtelanges Vorbereiten hat sich gelohnt. Diese Woche war so voll, wie selten zuvor. Wir hatten am Dienstag ein Konzert, Mittwoch wurden unsere Broschüren geliefert, Donnerstag letzte Besorgungen für das Kinderschminken gemacht, Freitag Aufbau für unseren Stand und dann Samstag unser Stand beim Heidelberger Herbst! Wir durften dieses Jahr Action House bei den HERBST / ZEIT / LOSEN am Friedrich-Ebert-Platz präsentieren.

Es war ein gelungener Tag, der alle Mühe Wert war. Da wir alle nun aber erst einmal etwas ausruhen möchten, posten wir heute nur ein paar Bilder.

Wart ihr auch da? Habt ihr uns gesehen? Wo hat es euch am besten gefallen?

Bischler war da

Bischler und Band, Foto: Jürgen Brückmann

Bischler und Band gaben ein tolles, akustisches, liebevolles Wohnzimmerkonzert für ihre Heidelberger Fans. Für viele war es das erste Mail im Action House. Die Presse war begeistert.

Mit dabei war Olive Green Anna, bekannt u.a. vom Beat Basar in der halle02, die uns mit ihrem Vintage-Stand schon einmal einen Vorgeschmack auf die kommende SOFA – Sound and Fashion – Party gab.

Weitere Konzerte kommen bald: Amy Schmidt (US-Country-Pop-Entdeckung) und Misleading Color (Indie-Akustik-Newcomer aus HD).

Workshop: Projektmanagement und Fundraising

Im März bieten wir einen dreitägigen Workshop zu den Themen Projektmanagement und Fundraising an. Insgesamt gibt es vier verschiedene Teil-Workshops, die als abgeschlossene Einheiten angelegt sind, sich aber ergänzen. Man kann sie also einzeln oder zusammen buchen.
Die Kursgebühr für alle Workshops zusammen beträgt 72 bzw. ermäßigt 56 Euro. Für jeden weiteren gebuchten Workshop gibt es 5% mehr Rabatt.
Anmeldung zu einzelnen oder mehreren Kursen bei: actionhousehd (@) gmail.com oder direkt bei: johanna.pleban(@)gmail.com

Projektmanagement – Von der Idee zur Umsetzung
oder: Wer, wie, was, wann, wo – und warum?!
Freitag, 23.03.2012, 15:00 -18:00 Uhr
Kursgröße: 5-15
Kursgebühr: 25/20 Euro

Fundraising, oder: Unsere Idee ist super!
Aber wie, wann, wo überzeugen wir wen davon, uns dafür (finanzielle) Mittel zu geben?
Samstag, 24.03.2012, 14:00 -16:00 Uhr
Kursgröße: 5-15
Kursgebühr: 20/15 Euro

Stellenwert und Methoden der Öffentlichkeitsarbeit
oder: Was nützt das schönste Projekt der Welt, wenn keiner davon weiß?
Samstag, 24.03.2012, 16:30 -18:30 Uhr
Kursgröße: 5-15
Kursgebühr: 20/15 Euro

Kreativitätstechniken – Ideen spinnen und Herausforderungen meistern
oder: Wie zermartere ich mir das Hirn mal anders
Sonntag, 25.03.2012, 15:00 -18:00 Uhr
Kursgröße: 5-20
Kursgebühr: 25/20 Euro

Kursleiterin:
Johanna Pleban absolvierte die Ruprecht-Karls-Schmiede für durchaus nicht brotlose Geistes- und Sozialwissenschaftler, hat sich neben und nach dem Studium immer wieder theoretisch und praktisch im Projektmanagement weitergebildet und viel Erfahrung in (eigenen) Projekten gesammelt. Sie lebt als freie Kulturmanagerin und Schriftstellerin in Berlin.
Projekte:
Die Welt hochwerfen (Kunstprojekt)
hannathoughts.wordpress.com

 “Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.” Seneca

Get Adobe Flash player