Tag Archiv für indie-folk

Der Käfer kommt: Auf zum „Alternativen Frühling“!

Alternativer Frühling 2014 Teaser from Onkel Lina on Vimeo.

Nachdem die halle02 ihren Käfer einmal durch ganz Heidelberg geschickt hat, weiß es langsam auch jeder Frühlingsmuffel (gibts die überhaupt?): Das Festival für Musik und Gegenwartskultur ist in vollem Gange. Als Freunde und Nachbarn der halle02 (und des Dezernat16) ist das Action House natürlich mit dabei. Aber seht selbst:

Alternativer Frühling @ Action House

Die nächsten Termine:

/// DIY-Werkstatt, Sonntag 6. April, 14-18 Uhr, Location: Dezernat16. Was man da gegen einen Unkostenbeitrag alles herstellen kann, steht hier.
/// Wohnzimmerkonzert mit FINNER (Intense folk), Montag 7. April, 20 Uhr. Tickets 8 / 10 Euro. Hier gehts zum Vorverkauf.

ACHTUNG IN BEIDEN FÄLLEN HAT EINE TERMINÄNDERUNG STATTGEFUNDEN!

 

 

Wohnzimmerkonzert am 8. März: Nick & June

„We all taste this little thing called love“, heißt es in der Single “Little Things” der Band Nick & June. Mit unverschämter Leichtigkeit, eigenwilligem Optimismus und einem ungebremsten Sommer-Sonne-Strand Feeling treffen die Nürnberger Nick Wolf und June Kalass den Zeitgeist und mitten ins Herz ihrer stetig wachsenden Fangemeinde. Mit Surfbrett und Banjo auf dem Autodach der klapprigen Ente und der Ray Ban auf der Nase verlieren wir uns in Erinnerungen an die erste Liebe und träumen uns nach Südfrankreich um das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Dort, wo lässiger Pop auf melancholischen Folk trifft, die Großstadt auf Polaroid-Charme glänzt, zwischen „home“ und „homesick“ – genau dort beginnt die Reise von Nick & June!

Samstag, 8. März
Einlass 20 Uhr, Beginn 20:30
Tickets im Vorverkauf: http://actionhouse.org/events/konzerte
Mehr über Nick&June: http://www.nickandjune.com/

18. Juli: Sommerkonzert Chris Color & Special Guest

18. Juli 20 Uhr im Action House

indie ~ folk ~ jazz

Wenn Indie-Folk-Sänger Chris Color von Misleading Color auf Jazz-Pianisten Til Gerber (Heidelberg) trifft, ergibt das viele neue und neu arrangierte Songs voll Poetik und Brillanz. Das Action House Spontan-Sommer-Konzert!

Tickets im Vorverkauf

Facebook-Event

Die Künstler:

Chris Color
Chris hat eine große Leidenschaft für das Schreiben von Songs und Musikstücken. Songwriting ist nicht nur sein Weg, persönliche Erlebnisse zu verarbeiten und Kurioses aufzudecken, sondern auch seine Art und Weise, zu zeigen, was auf dieser Welt schief läuft. Mit seiner aktuellen Band Misleading Color konzentriert er sich ganz auf Melodie und Lyrik. Eine Reduktion, die er mit seinen Soloauftritten unterstreicht.

Til Gerber
Neben dem klassischen Klavierunterricht entdeckte Til schon während der Schulzeit seine Leidenschaft für Jazz. Zwar entschied er sich dann doch fürs Theologiestudium und damit gegen die Jazzschule, doch bis heute predigt er Lebensfreude und Nonkonformität immer noch am liebsten, indem er kräftig und kantig in die Tasten greift. Und zusammen mit Chris macht ihm das gleich doppelt so viel Spaß!

Binoculers beim Heidelberger Wohnzimmerkonzert Januar 2013


Binoculers war im Januar zu Gast im Action House. Endlich ist auch das Video draußen. Danke Binoculers für das Konzert!

Wohnzimmerkonzert @ Gregor McEwan

9. März 20 Uhr

Gregor McEwan steht irgendwo zwischen Banjo-Folk und charmantem Pop. Äußerst überzeugend: Sein Feeling für die kleinen Dinge mit großer Wirkung. Mit zarten Tönen und warmer Stimme bringt er Nachdenkliches, Sanftmütiges, ja Urgemütliches zum Klingen. Also: Ein Mann wie gemacht für das heimelige Ambiente der Action House-Wohnzimmerkonzerte.

im Action House Heidelberg, 09. März, 20 Uhr
Eintritt: 10 / 8 Euro
Online-Tickets hier

www.gregormcewan.com
Facebook Event

 

Get Adobe Flash player